Wörterbuch



Forfaitierung
Unter Forfaitierung versteht man den regreßlosen Verkauf von Forderungen durch ein Unternehmen an den Käufer. Diese Forderungen sind zumeist verbrieft, können aber in Einzelfällen auch reine Buchforderungen sein. Die Forfaitierung unterscheidet sich vom Factoring dadurch, dass die Veräußerung einzelner auch längerfristiger Forderungen möglich ist und durch den Forfaiteur keine besonderen Dienstleistungen übernommen werden.