Wörterbuch



Handelsregister
Das Handelsregister, ist eine beim Amtsgericht geführte Verzeichnis in dem alle Kaufleute mit Namen, Sitz, Bilanzen und Haftungssummen geführt werden. Das Handelsregister ist in zwei Abteilungen unterteilt.

Abteilung A - zuständig für Personengesellschaften:
Mindestens eine natürliche Person haftet noch mit seinem gesamten Vermögen. (z.B. Einzelunternehmung und OHG)

Abteilung B - zuständig für Kapitalgesellschaften:
Alle haften nur noch mit bestimmten Vermögensgegenständen. (z.B. AG und GmbH)